Bars in Köln

Moderne Bars und Kneipen in Köln haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Egal ob chillige Szenetreffs oder Chill-Out-Bereiche mit Happy Hour – in Köln treffen sich Jung und Alt, um den Arbeitstag gemütlich ausklingen zu lassen oder um am Wochenende zu feiern.

Das in der Altstadt-Nord in Köln gelegene „1460“ verbindet moderne Künste mit Architektur im spätmittelalterlichen Stil. Diese außergewöhnliche Location in einem über 500 Jahre alten gotischen Gewölbe verströmt eine gemütliche, edle Atmosphäre. Kühle Cocktails und andere leckere Erfrischungsgetränke können bei chilliger Lounge-Musik genossen werden. Diese Bar mit Chill-Out-Bereich kann auch zu bestimmten Events wie Geburtstagen oder Hochzeiten gebucht werden.

Das „Arkadia“ in Köln, Kult Bar und zugleich Tanzclub im Friesenviertel, ist im 70er Jahre Retro Look gestaltet und lockt Einheimische sowie neugierige Touristen gleichermaßen an. In dieser Bar kann freitags und samstags ab 21 Uhr zu verschiedenen Musikrichtungen wie Soul und Funk getanzt werden. An der stilvollen Bar bekommen Gäste fruchtige Cocktailkreationen wie den Mojito, kühles Bier und leckere Snacks für zwischendurch. Wer am Wochenende in der Domstadt unterwegs ist, sollte unbedingt im „Arkadia“ vorbeischauen.

Im Herzen von Köln-Ehrenfeld befindet sich die Bar „Die hängen Gärten von Ehrenfeld“, die sich immer großer Beliebtheit freut, denn der Name ist Programm: Wahre Meere von Blumen empfangen neugierige Besucher, die am Wochenende einen Drink in gemütlicher Umgebung trinken wollen. Die einzelnen Pflanzen, zwar aus Plastik, ranken sich von der Decke hinab und verzaubern die Bar regelrecht. Zahlreiche Biere aus der Heimat und auch aus fernen Ländern sind das absolute Markenzeichen der Bar und locken Gäste an. Die moderne Location in Köln spielt im Hintergrund Rock- und Elektro-Musik, sodass eine entspannte Atmosphäre entsteht.

Der Lounge Club Cologne „Engel & Weiss“ ist eine elegante Anlaufstelle für Jung und Alt. Auffällig weißes Design, einzigartige Cocktails und lockeres Lounge-Flair auf zwei Etagen verteilt, sind die perfekte Kombination für einen Afterwork Abend. Machen Sie es sich auf einer der verführerischen Lounge-Betten im Untergeschoss gemütlich und lassen Sie sich von freundlichen Bedienungen die exotischen Cocktails der Saison empfehlen.

Das in der Neustadt-Nord in Köln gelegene „Monkeys“ ist eine der beliebtesten Bars im Belgischen Viertel. Jeden Abend, auch unter der Woche, legen Live DJ’s auf und spielen die aktuellsten Soul- und Elektro-Beats. Cocktails wie beispielsweise Grashopper, Jamaica Fever, Tequila Sunrise und White Russian stehen dort im Vordergrund. Drinnen sowie draußen können Gäste gemütlich sitzen und den Abend ausklingen lassen. Eine weitere tolle Bar ist „Weißer Holunder“. Die Kult Bar ist ein Kölner Urgestein und weckt mit einer Jukebox von 1954 nostalgische Emotionen. Alkoholische Spezialitäten des Hauses wie Bärenfang, Goldwasser oder Holunderschnaps, sind damals wie heute ein absolutes Muss. Die Rheinstadt Köln bietet unter der Woche sowie am Wochenende tolle und exklusive Bar Möglichkeiten für junges und älteres Publikum.

Kommentare sind geschlossen.